Facebook launches new AI that can predict and guide future process steps.

Wenn Sie dachten, Sie hätten schon alles gesehen – warten Sie nur! Facebook arbeitet an einem neuen maschinellen Lernprozess namens Anticipate Video Transformer. Es wird zukünftige Aktionen auf der Grundlage visueller Interpretationen vorhersagen und steht im Zusammenhang mit der laufenden Entwicklung von AR-Wearables.

Twitter launches ‘Spark’ program for audio creators on Twitter Spaces.

Twitter versucht, neue Stars für sein Live-Audio-Produkt Spaces zu aktivieren. Das Unternehmen hat die Registerkarte Spaces erweitert, die Entdeckung von Sendungen auf eine neue Ebene gehoben und nun eine Unterstützungsinitiative für Audio-Talente gestartet.

Facebook erklärt in einer Videoserie die verbesserten Datenschutzbestimmungen.

Um die Funktionsweise des Datenschutzes im sozialen Netzwerk zu erklären, hat Facebook Werbespots gestartet, die eine stärkere staatliche Regulierung des Technologiesektors fordern und die Menschen hinter den Produkten zeigen.

YouTube enthüllt die Vision für Shorts.

TikTok beeinflusste definitiv die Pläne von YouTube und veranlasste das Unternehmen im vergangenen September zur Schaffung des Kurzvideo-Feeds „Shorts“. Ein Jahr später verrät das soziale Netzwerk, worauf sich diese Funktion konzentrieren wird.

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Aktualisierungen in den sozialen Medien?

1. Facebook führt Reels in den USA ein.

Reels auf Facebook ist jetzt für alle US-Nutzer verfügbar. Das soziale Netzwerk testet diese Funktion seit März 2021 und stellt sie nun seinem über 250 Millionen zählenden US-Publikum zur Verfügung.

„Reels auf Facebook können aus Musik, Audio, Effekten und mehr bestehen. Man kann sie im News Feed oder in Gruppen finden, und wenn man sich ein Reel auf Facebook ansieht, kann man dem Ersteller direkt im Video folgen, es mögen und kommentieren oder mit Freunden teilen.“

2. Twitter startet seine ‚Best of Tweets‘-Kampagne 2021.

Ist Ihre Marke bereit, in diesem Jahr in die Ruhmeshalle von Twitter aufgenommen zu werden? Jetzt hast du die Chance dazu, indem du dich für die Kampagne „Twitter’s Best of Tweets“ bewirbst.

Es gibt eine Reihe von Kategorien, aus denen Ihre Marke wählen kann. Zu den Gewinnern des letzten Jahres gehören Gatorade, Uber, Ben & Jerry’s und andere.

Twitter’s Best Of Tweets“ ist unsere Ruhmeshalle, unser GOAT, unsere Krönung für die Marken, die Twitter in diesem Jahr kreativ genutzt haben, um etwas Neues zu lancieren oder eine Verbindung zu aktuellen Ereignissen herzustellen, wie es sonst niemand konnte. Und wir wollen von dir hören, ob deine Marke es verdient hat, zum Gewinner gekrönt zu werden.“

3. TikTok teilt große Ankündigungen auf der TikTok World.

Am 28. September organisierte TikTok sein erstes TikTok World Business-Event, auf dem das Unternehmen viele neue Tools ankündigte, mit denen Marken auf dem sozialen Netzwerk erfolgreich werden können. TikTok erläuterte auch seine Pläne zur Monetarisierung seines ständig wachsenden Publikums und ermöglichte es den Urhebern, mit ihrer Präsenz auf der Plattform Geld zu verdienen.

4.Zu den Ankündigungen gehörten:

Eine aktualisierte Version von Tik-Toks Creator Marketplace, um Marken besser mit Influencern zu verbinden.
„Der TikTok Creator Marketplace bietet Entdeckungstools, um Unternehmen mit einer Vielzahl von Kreativen für jede Kampagne, Markenstimme und jedes Budget zusammenzubringen. Man kann nach der Art der Inhalte filtern, die sie posten, wo sie sich befinden, ihre durchschnittlichen Ansichten und mehr.“

5. Facebook führt Funktionen für Messenger, Instagram Direct und neue Chat-Tools ein.

Facebook hat neue Funktionen für den Messenger und Instagram Direct eingeführt, darunter die Option für App-übergreifende Gruppenchats, um Nutzern die Möglichkeit zu geben, Gruppenchats zwischen den beiden Apps zu erstellen. Diese Funktion wird schließlich auch Whatsapp einschließen.

„Letztes Jahr haben wir app-übergreifendes Messaging zwischen Messenger und Instagram angekündigt. Mit diesem Update wirst du in der Lage sein, Gruppenchats zwischen deinen Instagram- und Messenger-Kontakten zu starten.“

6. Facebook ist nach einem sechsstündigen weltweiten Ausfall wieder da.

Am 4. Oktober hatte Facebook mit einem Ausfall zu kämpfen, der das soziale Netzwerk sowie Instagram, Whatsapp, Messenger und Oculus VR weltweit für sechs Stunden lahmlegte. Die Netzwerke haben begonnen, ihre Aktivitäten wiederherzustellen, die angeblich durch DNS-Routing-Probleme verursacht wurden.

7. Facebook kündigt neue Geschäftsprodukte für personalisierte Nachrichten an.

Facebook hat neue Business-Tools eingeführt, die Marken dabei helfen, direkt mit ihren Leads und Kunden in Kontakt zu treten. Dies wird Marken helfen, sich auf personalisiertes Messaging und die Entdeckung von Unternehmen zu konzentrieren, die Teil von Facebooks Updates rund um Facebook Shops sind.

Mit den neuen Tools erkennt Facebook, sobald eine Marke eine Nachrichtenanzeige erstellt hat, die von den Nutzern am häufigsten verwendete Messaging-Plattform und schlägt ihnen vor, Ihnen auf diesem Dienst eine Nachricht zu senden.

„Unternehmen können bereits Anzeigen kaufen, die Nutzer dazu ermutigen, ihnen Nachrichten zu senden, sei es im Messenger, auf Instagram Direct oder WhatsApp. Jetzt können Unternehmen alle Messaging-Plattformen auswählen, auf denen sie zum Chatten zur Verfügung stehen, und wir werden die Chat-App in deiner Anzeige vorschlagen, basierend darauf, wo eine Konversation am wahrscheinlichsten ist.“

8. Twitter testet themenbezogene „Communities“.

Twitter testet eine neue Funktion namens „Communities“, die es dem Publikum ermöglicht, Tweets mit ausgewählten und themenbezogenen Gruppen von Nutzern zu teilen. „Manche Unterhaltungen sind nicht für jeden bestimmt, sondern nur für die Leute, die über das Thema sprechen wollen, über das man sprechen möchte. Wenn Sie einer Community beitreten, können Sie direkt an diese Gruppe twittern und nicht an alle Ihre Follower. Nur Mitglieder derselben Community können antworten und sich an der Konversation beteiligen, damit sie intim und relevant bleibt.“ ~Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.